Seite auswählen
AUSLIEFERUNGSLAGER ODER BAU-& GARTENMARKT ?

AUSLIEFERUNGSLAGER ODER BAU-& GARTENMARKT ?

Seit Oktober 2016 wird im Gebiet der Stadtgemeinde Fürstenfeld auf den Grundstücken Nr. 1879, 1667/4, 1667/1, 1667/3, 1849/1 und 1877 der KG 62212 Fürstenfeld ein Gebäude errichtet, das nach den von den Baubehörden der Stadt Fürstenfeld erteilten Genehmigungen ein „Auslieferungslager“ zum Gegenstand hat, während der Bauführer (§ 34 Stmk.BauG) STRABAG das Projekt als „Bau-& Gartenmarkt Fürstenfeld“ ausführt.

Somit besteht augenscheinlich ein Widerspruch zwischen dem Inhalt der Bauplakettte Nr. 969 der Stadtgemeinde Fürstenfeld vom 08.11.2016 und dem vom Bauführer errichteten Bauvorhaben und der daher nicht unbegründete Verdacht, dass die Bauausführung nicht bewilligungsgemäß (§ 34 Abs.3 Stmk.BauG) erfolgt.

Erwähnt sei in diesem Zusammenhang, dass die Hellweg „Baufreund“ Handelsgesellschaft m.b.H. in ihrem Inserat, erschienen am Sonntag 19.März 2017 in der Kleinen Zeitung, Oststeiermark, ausdrücklich von „unserem neuen Markt in Fürstenfeld“ und nicht von einem „Auslieferungslager“ spricht.

 

TRUMP IST WENIGSTENS EHRLICH

TRUMP IST WENIGSTENS EHRLICH

Die USA verabschieden sich vom Pariser Klimaschutzabkommen, so hat es Donald Trump - in aller Öffentlichkeit - dekretiert. Es erfordert keinen Mut und keine besondere Haltung, ihn dafür zu kritisieren. Mehr Mut und Haltung braucht es allerdings in Österreich, gegen...

THERMENLAND: DER ZAUN DER SCHANDE

THERMENLAND: DER ZAUN DER SCHANDE

Viele Kilometer lang durchzieht ein aufgrund des Erkenntnisses des Verwaltungsgerichtshofes vom 16.März 2017 nutzloser Zaun das Thermenland Steiermark und das im Burgenland angrenzende Ramsargebiet Lafnitztal als Mahnmal einer naturzerstörenden und daher völlig...

ACHT WIEDERAUFNAHMSANTRÄGE: ZURÜCK AN DEN START !

ACHT WIEDERAUFNAHMSANTRÄGE: ZURÜCK AN DEN START !

Der Verwaltungsgerichtshof hat mit dem Erkenntnis vom 16.03.2017, mit welchem die Rechtsauffassung der BürgerInneninitiative „Allianz gegen die S7“ weitgehend bestätigt worden ist, die wasserrechtlichen Genehmigungen für den Abschnitt West der geplanten Fürstenfelder...

S7: SCHWARZBAU GEGEN DEN KLIMASCHUTZ !

S7: SCHWARZBAU GEGEN DEN KLIMASCHUTZ !

Die Ankündigung der Asfinag, das Vorhaben Fürstenfelder Schnellstraße S7 durch die Errichtung einer „Baustraße“ im Baubereich der S7-West in Angriff zu nehmen, verstört nicht nur die 6000 Menschen, die sich mit ihrer Unterschriftsleistung gegen den Bau dieser...

GRÜNER ZICKENKRIEG ODER BÜROKRATISCHER RADIKALISMUS ?

GRÜNER ZICKENKRIEG ODER BÜROKRATISCHER RADIKALISMUS ?

Grün steht nach der Farbenlehre unter anderem für Frische und Natur. Die Alten und die Jungen Grünen konnten nicht mehr miteinander. Also verstoßen die Alten, die - wie immer und überall - das Sagen haben, ihre Jungen. Die alte Frau verzichtet auf die junge Frau. Die...

Share This