Seite auswählen

Seit Oktober 2016 wird im Gebiet der Stadtgemeinde Fürstenfeld auf den Grundstücken Nr. 1879, 1667/4, 1667/1, 1667/3, 1849/1 und 1877 der KG 62212 Fürstenfeld ein Gebäude errichtet, das nach den von den Baubehörden der Stadt Fürstenfeld erteilten Genehmigungen ein „Auslieferungslager“ zum Gegenstand hat, während der Bauführer (§ 34 Stmk.BauG) STRABAG das Projekt als „Bau-& Gartenmarkt Fürstenfeld“ ausführt.

Somit besteht augenscheinlich ein Widerspruch zwischen dem Inhalt der Bauplakettte Nr. 969 der Stadtgemeinde Fürstenfeld vom 08.11.2016 und dem vom Bauführer errichteten Bauvorhaben und der daher nicht unbegründete Verdacht, dass die Bauausführung nicht bewilligungsgemäß (§ 34 Abs.3 Stmk.BauG) erfolgt.

Erwähnt sei in diesem Zusammenhang, dass die Hellweg „Baufreund“ Handelsgesellschaft m.b.H. in ihrem Inserat, erschienen am Sonntag 19.März 2017 in der Kleinen Zeitung, Oststeiermark, ausdrücklich von „unserem neuen Markt in Fürstenfeld“ und nicht von einem „Auslieferungslager“ spricht.

 

Share This