Seite auswählen

Autos werden gebaut, um damit zu fahren. Dafür brauchen sie Platz und geeignete Fahrbahnen. Autobahnen und Schnellstraßen sind künstlich geschaffene Räume für Autos, um von A nach B zu gelangen.

Autos werden von Unternehmen gebaut, die den Staat und die Käufer über die - den gesetzlichen Vorschriften nicht entsprechenden - Schadstoffemissionen bewußt getäuscht haben. Zur eigenen Bereicherung, wie die Debatte um eine effiziente Nachrüstung der Autos auf Kosten der Unternehmen zeigt.

Autos fahren auf Autobahnen und Schnellstraßen, die im öffentlichen Eigentum stehen und vom Staat oder der in seinem Eigentum stehenden Asfinag finanziert, gebaut und betrieben werden. So leistet der Staat - auch mit der geplanten S7 - tatkräftig finanzielle und logistische (Enteignung zugunsten krimineller Handlungen !) Hilfe zum erfolgreichen Gedeihen der betrügerischen Automobilindustrie.

" order_by="sortorder" order_direction="ASC" returns="included" maximum_entity_count="500"]